2017/2018: Jahresbericht des Präsidenten

Matthias Graf, Präsident der Vipers Weinfelden

Sportlich gesehen war die Saison 2017 / 2018 eine gute Saison. Erneut standen die VIPERS I im Final der THL Gruppe A. Wie auch die letzten beiden Jahre hiess der Gegner Sittertal. Auch nach drei Anläufen hat es leider nicht zum Meistertitel gereicht. Auch das Team der VIPERS II stand in den Aufstiegsplayoffs der Gruppe B der THL und schaffte es in den Final. Der formstarken Truppe der Tatankas musste man sich aber dann geschlagen geben. Die TFS-Truppe belegt nach einer durchzogenen Saison den 4. Schlussrang und holt als kleiner Trost erneut den Fairplay-Pokal. Es gilt, an den Vereinszielen festzuhalten und weiterhin dafür zu kämpfen.

Continue reading „2017/2018: Jahresbericht des Präsidenten“

2017/2018: Jahresbericht TFS

Aus der Sicht des Mannschaftsführers

Stefan Trösch, Mannschaftsführer TFS

Die Saison 2017/2018 begann mit einem Freundschaftsspiel am Samstag, 21. Oktober 2017 gegen ein zusammengewürfeltes Team aus Spielern von den EHC SeaBears und dem Hockeyclub ZWP in der Güttingersreuti. Die VIPERS Weinfelden gewannen diesen Match nach dem Penaltyschiessen fünf zu vier. Am 26. Oktober 2017 starteten wir die Saison gegen die EHC Womenfield-Flyers und den EHC Powerplay. Der Spielabend endete mit zwei Siegen. Die ersten vier Punkte waren im Trockenen.

Continue reading „2017/2018: Jahresbericht TFS“

2017/2018: Jahresbericht THL B

Aus der Sicht des Mannschaftsführers

Yves Bircher, Mannschaftsführer THL B

Das Saisonziel wurde kurz und knapp definiert: Titelverteidigung.

Nach einem harzigen Saisonstart am 29.10.17, konnte im vierten Spiel endlich der erste Sieg nach Penalty eingefahren werden. Danach konnten regelmässiger Punkte gut geschrieben werden. Nur der EHC Tatankas I konnte nicht bezwungen werden, noch nicht.

Continue reading „2017/2018: Jahresbericht THL B“